Miniserver Go

Art.Nr.: 100139 Category

392,45 

Miniserver Go

Die einfachste Art der
Gebäudeautomatisierung: Der Miniserver Go ist perfekt geeignet für jedes
Nachrüst- und Renovierungsprojekt und ermöglicht die einfache Steuerung
und intelligente Automatisierung zahlreicher Funktionen. Von Smart
Homes über Gewerbeobjekte bis hin zu Spezialanwendungen.
-perfekt für Nachrüster und Renovierer
-Loxone Air Schnittstelle (bis zu 128 Air Geräte)
-Loxone Link Schnittstelle (bis zu 30 Extensions)
-LAN Schnittstelle (IPv4, IPv6, HTTPS/SSL)
-Unterstützung für Remote Connect (einfacher Fernzugriff ohne Portfreigabe)

Qualitätsprodukt
Top Verarbeitung

Lieferung
Zu Ihnen nach Hause
Support
Persönlicher Ansprechpartner
Einfache
Sichere Bestellung

Beschreibung

Die einfachste Art der Gebäudeautomatisierung

Der Loxone Miniserver ist das mächtigste Tool zur Realisierung einer
Gebäudeautomatisierung. Als Funk-Variante ist der Miniserver Go genauso
mächtig wie die verkabelte Variante – der Miniserver Go, kann jedoch
überall flexibel platziert werden. Mit der integrierten Air Technologie,
dem Loxone Link und zahlreichen Schnittstellen öffnet der Miniserver Go
den gesamten Umfang an Möglichkeiten einer Gebäudeautomation:

-Loxone Air Schnittstelle (bis zu 128 Air Geräte)
-Loxone Link Schnittstelle (bis zu 30 Extensions)
-LAN-Anschluss (IPv4, IPv6, HTTPS/SSL)
-Micro-SD Industrie-Karte
-Spannungsversorgung: 5VDC (via Micro USB)

Loxone Air Technologie: Perfekt für Renovierer

Der Miniserver Go kann jederzeit und einfach via Air Technologie,
Loxone Link und IP Schnittstellen erweitert werden. Bis zu 128 Air
Komponenten können über den Miniserver Go bedient werden. Möchten Sie
mehr Air-Geräte integrieren, können Sie den Umfang mit einer Air Base
Extension erweitern. Über die Loxone Link Schnittstelle können außerdem
bis zu 30 Extensions wie Tree Extension, DALI Extension oder 1-Wire
Extension angeschlossen werden. So bleibt die Gebäudeautomatisierung
flexibel und passt sich jedem Projekt an.

FAQs

Was passiert mit bestehenden Installationen?
Der Miniserver Go Gen. 1 verrichtet weiterhin zu 100% zuverlässig seinen
Dienst und wird auch in Zukunft mit kostenlosen Updates versorgt.

Was ist beim Tausch eines Miniservers Go Gen.1 mit einem Miniserver Go Gen. 2 zu beachten?
Der Tauschprozess beginnt softwareseitig in der Loxone Config. Tauschen Sie
nicht zuerst die Hardware aus. In der Loxone Config werden Sie Schritt
für Schritt durch den gesamten Tauschprozess geführt.

Unterstützt der neue Miniserver Go IPv6?
Der Miniserver Go unterstützt IPv4/IPv6 und HTTPS/SSL. Ein externer Zugriff erfolgt kostenlos via Loxone Remote Connect Service.

Können die gebuchten Online-Services auf den neuen Miniserver Go umgebucht werden?
Ja. Loggen Sie sich bitte hierzu auf der Website ein. Unter dem Menüpunkt
“Meine Produkte” sehen Sie alle Miniserver, die auf Ihren Account
registriert sind. Sie können nun alle registrierten Online-Services
sowie die Registrierung selbst auf einen neuen Miniserver Go übertragen.

Kann der Miniserver Go der zweiten Generation mit Miniservern der ersten Generation im Client-/Gateway Verbund arbeiten?
Ja. Allerdings muss der Miniserver / Miniserver Go der zweiten Generation
als Gateway eingesetzt werden. Die Clients können beliebige Miniserver
sein.

Lieferumfang
1x Loxone Miniserver Go
1x USB Netzteil mit 3 Länderadaptern (A,C und G) inkl. Kabel
1x Netzwerkkabel
1x 8GB Micro-SD Industrie-Karte inkludiert (Bitte verwenden Sie ausschließlich SD Karten von Loxone)