Energie

/
Energie

ATON – Power-to-Heat SET

Eigenschaften

  • Werkseitig programmiert und gekoppelt
  • Erweiterbar über CAN-Bus (Regler, Ein- oder Ausgangserweiterungen, C.M.I. für Fernzugriff und Visualisierung) und DL-Bus (z.B. Leistungssteller)
  • Frei programmierbar (mit der kostenlosen Software TAPPS2)
  • Funk-Reichweite ~1 km Freifeld / 2 Stahlbetondecken oder Mauern
  • TAB konform
  • Auf bis zu 12 Heizstäbe erweiterbar (entsprechende Programmierung nötig)

Funktionen

  • Definierbare Ein- und Ausschaltschwelle (werkseitig 200 W)
  • Einstellbarer Zwangsbetrieb zu bestimmten Zeiten,
  • unabhängig vom Überschuss (Mindesttemperaturen für Warmwasser)
  • Datenlogging auf eine Micro SD-Karte (nicht im Lieferumfang) oder mittels C.M.I. (CAN-Bus Erweiterung)
  • Visualisierung für Browser oder App verfügbar via C.M.I. (CAN-Bus Erweiterung)

Der intelligente Heizstab im Set ATON hat eine sinusförmige Stromaufnahme, wodurch Phasenverschiebungen und Netzrückkopplungen verhindert und damit die technischen Anschlussbedingungen (TAB) der Netzbetreiber erfüllt werden.