Lüftung

Immer der optimale Luftwechsel und das ohne Fensterlüftung, Insekten und Pollen! Bei Wohnraumlüftungsgeräten gibt es verschiedene Technologien, das Grundprinzip ist jedoch immer gleich. Die verbrauchte Luft wird aus den Nassräumen (Küche, Bad, WC, etc.) abgesaugt und zum Wohraumlüftungsgerät geführt. Hier geht das Herzstück der Wohnraumlüftung seiner Arbeit nach- der Energierückgewinnung beziehungsweise dem Wärmerückgewinn.  Moderne Lüftungsgeräte ermöglichen nebenbei noch eine zusätzliche Feuchterückgewinnung.

Kreuzstromprinzip Wohnraumlüftung
Verlegung der Lüftungsleitungen
in der Rohbetondecke

Gewerbliche Lüftung

Auch bei gewerblichen Lüftungsanlagen sind Sie bei uns richtig!

Ob es um Gasthäuser, Wohnheime oder andere öffentliche Gebäude geht - wir haben genau die richtige Lösung für Ihr Projekt.

Ihr Ansprechpartner bei Pöschl für zukunftsweisende Lüftungstechnik :

Ing. Rudolf Pöschl
Tel: 07289/6569 23
Martin Bauer
Tel: 07289/6569 21
Stefan Öller
Tel: 072896569 13

Wernig Wohnraumlüftungsgerät mit Außenluftvorwärmung via Erdwärme